Praxis Dr. med. Susanne Gebhardt

Ihre Frauenärztin in Flintbek

Impfungen

Bringen Sie bitte bei jedem Besuch in der Praxis Ihren Impfausweis mit, damit wir ggfs. fällige Impfungen durchführen und sofort dokumentieren können.

Mädchen und Jungen zwischen 9 und 14 Jahren (wenn bis dahin nicht erfolgt, nachholen bis 17 Jahre)

  • Schutzimpfung gegen humane Papillomviren (HPV, Auslöser von Gebärmutterhalskrebs, Scheidenkrebs, Peniskarzinom, Analkarzinom, Krebs im Mund-Rachen-Bereich und von gutartigen Genitalwarzen)

Erwachsene

  • Tetanus (Wundstarrkrampf), Auffrischimpfung alle 10 Jahre in Kombination mit
  • Diphtherie 
  • Pertussis (Keuchhusten), bei der nächsten fälligen Impfung gegen Tetanus und Diphtherie
  • Poliomyelitis (Polio, Kinderlähmung), Regelimpfung bei nicht grundimmunisierten Erwachsenen und Personen ohne einmalige Auffrischimpfung)
  • Masernimpfung für alle Erwachsenen, die nach 1970 geboren sind und nicht bzw. in der Kindheit nur einmal gegen Masern geimpft wurden oder die Impfungen nicht mittels des Impfausweises nachweisen können (nur als Kombinationsimpfung Masern/ Mumps/ Röteln möglich)
  • Rötelnimpfung für alle Frauen mit Kinderwunsch, die zuvor nicht zweimal geimpft worden sind (Masern/ Mumps/ Röteln-Kombinationsimpfung) 
  • Varizellenimpfung (Windpocken) für alle Frauen mit Kinderwunsch ohne Immunschutz
  • Pneumokokkenimpfung (Lungenentzündung) für alle Menschen ab 60 Jahren und chronisch Kranke
  • jährliche Grippeschutzimpfung
  • FSME (Frühsommermeningoencephalitis=Zeckenschutzimpfung) bei erhöhtem Risiko durch Reisen in Risikogebiete